Kontakt

Kontakt zum Projekt

kriso@gmx.at


 

Verein Kritische Soziale Arbeit
kriso@gmx.at

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, übernimmt KriSo keine Haftung, außer bei nachweislich vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verschulden.

Der Verein Kritische Soziale Arbeit behält es sich vor, Teile des Webangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Verein Kritische Soziale Arbeit keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt dieser Seiten sind ausschließlich deren BetreiberInnen verantwortlich.

Copyright und Copyleft © by kriSo – Verein Kritische Soziale Arbeit sowie den jeweiligen PartnerInnenorganisationen und den AutorInnen. Verbreitung der Inhalte prinzipiell erwünscht. Abdruck & Verwendung von Artikeln nur nach Rücksprache mit der jeweiligen PartnerInnenorganisation sowie nur mit Quellen- und UrheberInnenhinweis sowie Link.

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber: kriSo – Verein Kritische Soziale Arbeit

Danksagung: Unser spezieller Dank für die neue Umsetzung in einem bedienerfreundlichen WordPress Format geht an Linus Horváth sowie an Martina Gaigg (Grafik, Farbenlehre sowie treue Gestalterin unserer Druckwerke).